4. April 2020

Beats stellt neue Powerbeats mit Apples H1-Chip vor

Das Tochterunternehmen von Apple, Beats hat ein neues Kopfhörermodell vorgestellt.

Beats hat den Nachfolger von den Powerbeats 3 per Pressemitteilung vorgestellt. Die neue Version heißt nur noch Powerbeats und bringen gegenüber dem Vorgänger viele Vorteile mit sich. So setzen die neuen Kopfhörer auf Apples H1-Chip, welcher für eine schnellere Bluetooth-Übertragung sogen soll. Außerdem ermöglicht der neue Chip das von den AirPods bereits bekannte “Hey Siri”, Siri lässt sich nun also kontaktlos per Zuruf aktivieren. Verwendet man iOS 13.3 ist außerdem das automatische Vorlesen von neuen Nachrichten möglich.

Weitere Neuerungen

Der neue Chip bringt aber noch weitere Neuerungen mit sich, so ist der Wechsel zwischen Apple-Geräten schneller und auch Audio Sharing wird unterstützt, dabei können zwei unterstützte Kopfhörer gleichzeitig den Ton eines iPhone oder iPads hören.

Neben funktionalen Neuerungen hat sich aber auch die Akkulaufzeit verbessert, sie soll nun 15 Stunden betragen und somit 3 Stunden länger laufen als der Vorgänger. Außerdem wurde die Schnell-Aufladefunktion erneuert, man soll nun innerhalb von 5 Minuten den Akku für 1 1/2 Stunden Musik aufladen können.

Es wird ebenfalls erwartet, dass Apple bzw. Beats in nächster Zeit ebenfalls die Beats Studio 3 Wireless überarbeitet und ebenfalls mit dem H1-Chip ausstattet.

Powerbeats vs Powerbeats Pro
Powerbeats vs Powerbeats Pro – Quelle: Beats

Powerbeats preisgünstiger als AirPods?

Bisher waren die AirPods 20 € günstiger als die Powerbeats. Während die alten Powerbeats 3 eine UVP von 200 € hatten, werden die neuen nun für rund 150 €, also ganze 50 € billiger angeboten. Die AirPods liegen bei etwa 180 €.

Und das trotz weniger Nachteile gegen über den Porwerbeats Pro, sie sind nun ebenfalls IPX4 zertifiziert und somit gegen Schweiß und Spritzwasser geschützt. Ansonsten sollen sie einen “genauso kraftvollen Sound” wie beim Pro-Modell bieten. Nur das Kabel zwischen den beiden Kopfhörern rechtfertigt offenbar einen nachlass von fast 100 €. Aufgeladen wird nun wie beim iPhone mit einem USB-A-auf-Lightning-Kabel. Dieses ist im Lieferumfang enthalten. Die Porwerbeats sollen am 18. März in den Handel kommen und in den Farben Schwarz, Weiß und Rot verfügbar sein.

Titelbildquelle: Beats

Angebot
Apple Beats Powerbeats Pro - Schwarz MV6Y2ZM/A
True Wireless-Kopfh�rer mit Mikrofon, im Ohr, �ber dem Ohr angebracht, Bluetooth, Ger�uschisolierung, Schwarz, f�r iPad/iPhone/iPod
Angebot
Beats by Dr. Dre Powerbeats Neon Pink 232900
Nur für kurze Zeit in einer limitierten NEON-Edition! Die High-Performance Sportkopfhörer sind schweißresistent und UV-beständig. Die Ohrbügel halten den Kopfhörer auch in Extremsituationen in der richtigen Position - für Musikgenuss überall.
Angebot
Apple Beats Powerbeats 2 In Ear Kopfhörer - Blue MHCU2ZM/A
Die Inspiration für die Beats Powerbeat2 lieferte der Basketballstar LeBron James. Mit ihnen trainierst du ausdauernder, intensiver und bringst dein Workout auf die nächste Stufe.
Angebot
Silikon Ohrstöpsel Earbuds Set für Powerbeats 2 / 3 Wireless Weiss
Qualitativ Hochwertige EARBUDS:Gefertigt aus hochwertigem komfortablem weichem Silikon das effektiv Nebengeräusche reduziert und blockiert für eine optimale Soundqualität. Mit Wasser waschbar, antistatisch, abnehmbar und austauschbar. 0
Angebot
Beats by Dr. Dre »Powerbeats Pro Wireless« In-Ear-Kopfhörer (Bluetooth), Navy
Netzwerk- und Verbindungsarten Signalübertragung, Bluetooth, Netzwerkstandard, Bluetooth, Allgemein Funktionen, Sprachsteuerung True Wireless, Details Kopfhörer, Beschleunigungssensor, Lieferumfang, Ladeetui Ohreinsätze Lightning auf USB-A Ladekabel Kurzanleitung Garantiekarte, Farbe Farbe, Navy, Ton
Angebot
Beats by Dr. Dre »Powerbeats Pro Wireless« In-Ear-Kopfhörer (Bluetooth), grün
Netzwerk- und Verbindungsarten Signalübertragung, Bluetooth, Netzwerkstandard, Bluetooth, Allgemein Funktionen, Sprachsteuerung True Wireless, Details Kopfhörer, Beschleunigungssensor, Lieferumfang, Ladeetui Ohreinsätze Lightning auf USB-A Ladekabel Kurzanleitung Garantiekarte, Farbe Farbe, grün, Ton

Fynn Trenkner

Fynn Trenkner ist dualer IT Student, ist aber auch für Musik zu begeistern. Auf seinem YouTube Kanal stellt er die unterschiedlichsten Produkte vor und teilt seine Meinung mit den Zuschauern.

Alle Beiträge ansehen von Fynn Trenkner →