30. Mai 2020

OSRAM Smart+ Plug

⏱Lesezeit: 3 Minuten

OSRAM Smart+ Plug Test

Heute geht es bei uns um den OSRAM Smart+ Plug, baugleich zum LEDVANCE Smart+ Plug, eine Smarte Zigbee Steckdose, welche Systemlos ist.

Aber der Reihe nach. Vor kurzem haben wir uns ja bereits die Grundlagen zu Philips Hue angesehen. Wir haben gelernt, Philips Hue arbeitet mit Zigbee, so auch der OSRAM Smart+ Plug. Der OSRAM Smart+ Plug reiht sich somit in die liste der smarten Steckdosen ein, wie auch Eve Energy jedoch kostet dieser Stecker weit weniger.

OSRAM Smart+ Familie

Über die Steckdose selbst kann man gar nicht so viel mehr sagen, sie wird über Zigbee gesteuert, kann im Gegensatz zur Eve Energy aber zum Beispiel nicht den Strom messen. Das ist aber auch eher eine Funktion, die höchstens optional gebraucht wird. In erster Linie schaltet diese Steckdose den Strom ein und aus.

Interessant wird es, wenn man sich anschaut, in welche Welt Osram diese Steckdose gesetzt hat. Ursprünglich wurde die Steckdose unter dem Namen OSRAM Smart+ Plug angeboten, da man die Smart Home Technik zusammen mit einigen anderen Themen aber in eine eigene Firma umgewandelt hat, läuft das Produkt nun offiziell unter dem Namen LEDVANCE Smart+ Plug. Osram hatte außerdem eine eigene Alternative zu Hue im Angebot: “Osram Lightify”.

Das Smart Home System basierte ebenfalls auf Zigbee, es gab die Steckdosen, aber auch Glühbirnen. Jedoch konnte sich Osram Lightify nicht durchsetzen, Osram hat inzwischen angekündigt, dass auch die Server abgeschaltet werden. Nun setzt Orsam auf eine Kooperation mit Philips Hue, Telekom Magenta, Quivicon, Samsung SmartThings, Schwaiger4You. Mehr erfahrt ihr bei Osram/LEDVANCE.

Es gibt also kein eigenes System von Osram mehr, mit dem die Dosen verbunden werden können. Wir haben deshalb uns für die Nutzung mit Philips Hue entschieden.

OSRAM Smart+ Plug mit Hue nutzen

Um den OSRAM Smart+ Plug mit der Hue Bridge zu verbinden, muss man den Schalter der Steckdose 10 Sek gedrückt halten. Anschließend klickt die Steckdose ein paar mal. Nun kann man in der Hue App nach der neuen Steckdose suchen. Anschließend kann die Steckdose einem Raum zugeordnet werden.

Ein wichtiger Hinweis für Apple Nutzer: Die Steckdose lässt sich zwar über die Hue App steuern, nutzt ihr hingegen HomeKit, werden hier nur eure originalen Philips Produkte angezeigt werden. Hue gibt Hardware von Drittherstellern nicht an HomeKit weiter. Die einzige Möglichkeit, die Steckdose in HomeKit nutzen zu können, läuft über eine HomeBridge. Die Anleitung findet ihr hier.

Fazit

OSRAM bzw. LEDVANCE Smart+ Plug ist eine der wenigen smarten Steckdosen, die von einer Namenhaften Firma stammen und trozdem nicht zu teuer sind. Die Steckdose ist sehr massiv und macht von der Verarbeitung einen guten Eindruck. Leider hat die Steckdose kein eigenes System mehr, man kann sie nur in Kombination mit anderen Systemen nutzen – für die meisten sowieso die bessere Wahl.

Angebot
Angebot
Angebot
LEDVANCE SMART+ Indoor Plug Weiß
LEDVANCE SMART+ Indoor Plug Weiß
Angebot
LEDVANCE SMART+ Outdoor Plug Weiß
LEDVANCE SMART+ Outdoor Plug Weiß
Angebot
Angebot
Angebot
LEDVANCE LED Star Clas 1.6W E27 Red
Osram / Ledvance LED STAR Décor Classic A-Lampe; Nennleistung: 1,6 W; Sockel: E27; Farbe: Rot; LED Retrofit-nicht dimmbar; Lichtstrom 136 lm; EEL: A+;
Angebot
LEDVANCE LED Star Clas 1.6W E27 Blue
Osram / Ledvance LED STAR Décor Classic A-Lampe; Nennleistung: 1,6 W; Sockel: E27; Farbe: Blau; LED Retrofit-nicht dimmbar; Lichtstrom 136 lm; EEL: A+;
Angebot
LEDVANCE LED Star Clas 1.6W E27 Green
Osram / Ledvance LED STAR Décor Classic A-Lampe; Nennleistung: 1,6 W; Sockel: E27; Farbe: Grün; LED Retrofit-nicht dimmbar; Lichtstrom 136 lm; EEL: A+;
Angebot

Fynn Trenkner

Fynn Trenkner ist dualer IT Student, ist aber auch für Musik zu begeistern. Auf seinem YouTube Kanal stellt er die unterschiedlichsten Produkte vor und teilt seine Meinung mit den Zuschauern.

Alle Beiträge ansehen von Fynn Trenkner →