26. Februar 2020

Mit Moonlight Nvidia GameStream auf jeder Plattform nutzen

Nvidia hat mit der GameStream Plattform eine Streaming-Möglichkeit entwickelt, die eigentlich den eignen SHIELD geräten vorbehalten ist. Mit der Open-Source-Software “Moonlight” kann der Service auf fast jedem Gerät genutzt werden.

Nvidia hat 2013 eine kleine Konsole herausgebracht, die alleine nicht viel Leistung hatte. Mit Android 5 konnte man zwar Handyspiele spielen, mehr aber nicht, zumindest nativ. Denn Nvidia hat zusammen mit der Konsole einen neuen Service vorgestellt, der der neuen Konsole vorbehalten bleiben sollte. “GameStream” nannte man den Dienst, mit dem es möglich wird, Spiele von seinem Computer auf die SHIELD Konsole zu streamen. Einzige Voraussetzung ist, dass der Rechner eine Nvidia Grafikkarte hat.

Später änderte man das Konzept SHIELD-Reihe, es entstand ein loser Controller, ein Tablet und eine TV-Box. Diese hat Nvidia auch immer mal wieder aktualisiert. Die GameStream Technik wurde ebenfalls weiterentwickelt, für Geräte auf denen nicht “SHIELD” steht, steht der Dienst aber bis heute offiziell nicht zur verfügung.

Mit einem Open-Source-Projekt geht’s!

An dieser Stelle greift das Open-Source-Projekt “Moonlight” ein. Die Software wird von Studenten der Universität  Case Western Reserve University in Cleveland entwickelt und verbessert. Die Software ermöglicht das Nutzen des GameStream auf nahezu jeder Plattform. Eine kleine Auswahl: iOS, Windows, macOS, tvOS, FireOS, Linux, Android… Sogar das Nuten eines Raspberry-Pi ist möglich.

Ist die Software installiert, muss nur noch die IP-Adresse des Rechners eingegeben werden, auf den zugegriffen werden soll und los gehts. Sollte es nicht sofort funktionieren, liegt das wahrscheinlich daran, dass die Funktion in der “GeForce Experience” deaktiviert ist.

Das Gen­re spielt keine Rolle

Es spielt keine Rolle welches Spiel man spielen möchte, entweder man lernt der “GeForce Experience” die gewünschten Titel an oder man bindet den Windows Exporer ein, um das Spiel direkt zu starten.

Auch das Verwenden von Controllern oder Maus und Tastatur stellt kein Problem dar. Unter iOS 13 kann man sogar X-BOX und Playstation Controller mit dem iPhone, iPad oder AppleTV verbinden.

Dabei ist die Idee ähnlich, wie bei Cloudgaming Anbietern wie Nvidia Geforce Now oder Google Stadia, nur eben auf der eigenen Hardware. Ein großer Vorteil ist die Anpassbarkeit der Übertragung, Auflösung, Bitrate und Framerate können frei gewählt werden und somit an die gegeben Netzwerkeigenschaften angepasst werden.

Maximal ist 4K mit 120 FPS möglich, aber am besten mit Kabel oder 4×4 MIMO W-LANac direkt neben dem Router, sonst muss man sich geringeren Möglichkeiten zufriedengeben. Die Stabilität ist natürlich grundsätzlich vom Netzwerk abhängig, ggf. muss man hier etwas mit den Einstellungen spielen, um den Perfekten Kompromiss zu finden.

Fazit

Mit Moonlight kann man im eigenen Haus wunderbar Spiele auf jedes beliebige Gerät streamen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Nur eine Nvidia Grafikkarte ist die Voraussetzung.

Natürlich wäre auch das Streamen von unterwegs möglich, mittels VPN könnte man sich ins eigene Netzwerk einwählen, da aber in Deutschland häufig nur ein sehr begrenzter Upload zur Verfügung steht, ist das in den meisten Situationen leider nur Suboptimal.

Angebot
Xbox One S 1TB inkl. 2 Controller
Microsoft Xbox One S 1 TB inklusive 2 ControllerHeiße Games und coole 4K- Unterhaltung Hole dir heiße Games und coole Unterhaltung. Xbox One S bietet mehr als 100 Exklusivtitel, integriertes 4K Ultra HD Blu-ray und 4K-Videostreaming. -High Dynamic...
Angebot
Xbox One »Elite Wireless Controller Series 2« -Controller
Eigenschaften Kompatibilität, Xbox One, Funktionen, Vibration, Ergonomie, Textured Grip, Bedienelemente, Stick Tasten, Details Tasten, Action-Buttons (A, B, X, Y) LB/RB-Taste R/L-Taste Start-Taste linker Stick rechter Stick, Anzahl Tasten, 14, Netzwerk- und Verbindungsarten Netzwerkstandard, WLAN (Wi-Fi),
Angebot
XBOX Ein Controller Tasse
325ml Keramikbecher mit Rundumdruck. Verfügbar in zwei Größen und Formen. Spülmaschinenfest. Man-cave material for XBOX One fans. Fotografie. Von cynicown. xbox one, xbox, playstation, dreamcast, sony, microsoft, gaming, halo, sega, controller,...

Fynn Trenkner

Fynn Trenkner ist dualer IT Student, ist aber auch für Musik zu begeistern. Auf seinem YouTube Kanal stellt er die unterschiedlichsten Produkte vor und teilt seine Meinung mit den Zuschauern.

Alle Beiträge ansehen von Fynn Trenkner →
Datenschutz
FirstReview, Besitzer: Fynn Trenkner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FirstReview, Besitzer: Fynn Trenkner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: