29. September 2020

Apple hat es geschafft

⏱Lesezeit: < 1 Minute

Das Unternehmen aus Kalifornien ist offiziell der wertvollste Konzern der Welt. Ihr Börsenwert hat gleich etliche Rekorde gebrochen. So wertvoll ist noch kein Unternehmen je gewesen!

Apples Aktie stand am Mittwoch bei mehr als 467 US-Dollar und ist damit fast doppelt so viel wert wie noch Anfang 2020, zu Beginn der Corona-Pandemie. Gerade mal zwei Jahre ist es her, dass das Unternehmen die 1-Billion-Grenze geknackt hat.

Auch Apples Probleme in China, durch den Handelskrieg, führen nicht zu einer Verschlechterung auf den Aktienmärkten. Im Gegensatz: Die Aktie erreicht ein historisches Hoch. Der Gesamtwert aller Aktien liegt aktuell bei 2 Billionen US-Dollar. So wertvoll war nicht nur Apple noch nie, sondern auch noch kein anderes Unternehmen je zuvor.

Bisher war noch der staatliche Ölkonzern Saudi Aramco, der auf etwa 1,8 Billionen US-Dollar kommt, das wertvollste Unternehmen der Welt. Microsoft ist mit etwa 1,6 Billionen US-Dollar Marktkapitalisierung Apple mittlerweile deutlich hinterher. SAP ist das wertvollste deutsche Unternehmen und kommt gerade mal auf 160 Milliarden Euro Börsenwert.