29. September 2020
Fun Generation Rock Buds Test

Fun Generation Rock Buds Test

⏱Lesezeit: 5 Minuten

Heute schauen wir uns einen kostengünstigen True-Wireless-Kopfhörer aus dem Hause Fun Generation an. Ob wir sie empfehlen können oder nicht, das erfahren Sie heute.

Erster Eindruck und Verarbeitung

Die Fun Generation Rock Buds sowie ihr Lade-Etui wirken auf den ersten Blick recht billig, was in unseren Augen an der Hochglanz-Optik liegt. Fun Generation hat zwar auf billige Materialien gesetzt, jedoch die Verarbeitung ist für den Preis wirklich gut. Die Spaltmaße sind nicht zu groß und auch Ecken und Kanten gibt es keine bzw. keine unerwünschten. Der Magnet, der die Kopfhörer im Lade-Etui hält, ist stark genug aber auch nicht zu stark, sodass man die Kopfhörer angenehm entnehmen kann. Das Scharnier des Lade-Etuis wirkt leider nicht wirklich stabil. Dafür kommt es aber mit einem USB-Typ-C-Anschluss, was leider immer noch nicht selbstverständlich ist. Insgesamt kann man bei einem Preis von ca. 40 Euro von einem guten ersten Eindruck sprechen.

Diese leichtgewichtigen Kopfhörer wiegen fünf Gramm pro Seite und lassen sich gut im Ohr integrieren. Sie sind diskret und können bei Bedarf unter einer Kappe getragen werden. Die Passform ist bequem und ausreichend stabil, sodass Sie bei der Benutzung joggen gehen können. Dank ihres geringen Gewichts verursachen sie auch bei längerem Gebrauch keine unangenehmen Druckprobleme. In energetischer Hinsicht haben sie eine Laufzeit von etwa fünf Stunden auf hohem Niveau. Wenn die Akkus leer sind, können sie im Transportkoffer, der gleichzeitig als Ladestation dient, innerhalb von 20 Minuten wieder aufgeladen werden, dies ist insgesamt fünfmal möglich. Die Rock Buds sind etwa 30 Stunden nutzbar, bevor sie wieder mit Strom versorgt werden müssen, was bei einem Koffer, der nur 36 Gramm wiegt und klein genug ist, um in einer Hand verborgen zu werden, bemerkenswert ist.

Technische Details und Features

  • integrierter Akku
  • Bluetooth 5.0
  • beide können auch einzeln verwendet werden
  • unterstützt HSP / HFP / A2DP / SBC.AAC / AVRCP / APTX
  • integriertes Mikrofon für Headset-Funktion
  • Laufzeiten: ca. 6 Stunden (Musik), 6 Stunden (Telefonat), 220 Stunden (Standby)
  • Ladezeit: ca. 1 Stunde
  • Multifunktionstaste zur Steuerung der Musikwiedergabe (Start, Pause), Lautstärke und Telefonfunktionen
  • Reichweite: ca. 10 m
  • Übertragungsbereich: 20 bis 20.000 Hz
  • Abmessungen Lade-Etui: 65 x 38 x 30 mm
  • Abmessungen einzelner Ear Bud: 24 x 17 x 15 mm
  • Gewicht einzelner Ear Bud: 4,5 g
  • Temperaturbereich: – 10°C bis 50°C
  • Ladestrom: DC 5V / 1 A
  • inkl. hochwertigem Lade-Etui mit Akku für mobiles Laden und USB-C-Anschluss sowie zwei Paar Ohrpassstücke (M, L)

Klang der Fun Generation Rock Buds

Die Rock Buds haben ein üppiges Bassfundament, das voll und gesättigt, aber nicht überladen ist, und eine erstaunliche Tiefe hat. Im Tieftonbereich hätte ich mir mehr Präzision gewünscht, aber insgesamt haben die Bässe Konturen und klingen kraftvoll. Das Pendant ist in den Höhen vorhanden, eine gute Auflösung, die keineswegs kollabiert und zu einem klaren, offenen Klangbild beiträgt, auch wenn mit zunehmender Lautstärke die Tendenz zum Überziehen besteht, wodurch auffällige Zischlaute entstehen. Ansonsten ist die kraftvolle Stimmung voll und harmonisch. Das punktet meiner Meinung nach, da es angesichts des Preises eine beeindruckende Definition ist und sich gut mit teureren Systemen vergleichen lässt. Der Klang ist lebendig, es gibt einen dynamischen Anfang und in den Mitten ist genug Platz, um Lead-Instrumente und Gesang detailliert zu inszenieren. Der kompakte Klang wirkt zudem klar strukturiert und vermittelt eine einnehmende Direktheit, sodass man mit dem Kopf nicken und mit den Füßen klopfen kann. Obwohl diese Kopfhörer über eine hohe Leistung mit vielen Reserven verfügen und laut aufgedreht werden können, geht der Hörgenuss auch bei niedrigen Pegeln nicht verloren. In einer ruhigen Atmosphäre macht sich jedoch ein leichtes Hintergrundgeräusch bemerkbar.

Bedienung der Kopfhörer

Die Kopplung Ihrer Rock Buds erfolgt direkt, wenn sie aus dem Gehäuse entfernt werden, da sich das System automatisch einschaltet und in den Kopplungsmodus versetzt wird, während eine Rückkehr in das Gehäuse sie ausschaltet. Alternativ können Sie die in die Oberfläche integrierten Tasten lange gedrückt halten, um das manuelle Ein- und Ausschalten zu aktivieren. Beide Ohrhörer können einzeln im Einzelmodus betrieben werden.

Besteht eine Bluetooth-Verbindung, können beide Tasten gleichermaßen zur Steuerung der Play/Stop-Funktion und zum Annehmen und Beenden von Telefongesprächen verwendet werden. Es ist auch möglich, einen Titel durch zweimaliges Drücken der rechten Taste auszuwählen, um vorwärts oder rückwärts zu springen. Sprachassistenten können durch dreimaliges Drücken aufgerufen werden. Die Lautstärkeregelung hingegen steht nicht zur Verfügung und muss entweder am Gerät selbst oder per Sprachsteuerung vorgenommen werden. Ansonsten reagiert die Fernbedienung präzise und verzögerungsfrei, sodass sie in Kombination mit verschiedenen Android- und iOS-Systemen eine weitgehend stabile Reichweite von rund sieben Metern innerhalb einer städtischen Umgebung erreichen kann. Die Sprachverständlichkeit bei Telefongesprächen schien eingeschränkt zu sein, da die Stimmen auf beiden Seiten recht leise und deutlich abgehackt waren.

Fazit

Die Fun Generation Rock Buds sind günstige True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer. Und das merkt man leider auch etwas an den verwendeten Materialien und der Verarbeitung. Trotzdem sind es wirklich gute Kopfhörer für den Preis. Denn sowohl der Klang, als auch die Akkulaufzeit sind wirklich passabel. Auch gerade die Möglichkeit, beide Kopfhörer einzeln zu benutzen, hat uns wirklich gefallen. Im Großen und Ganzen können wir die Kopfhörer weiterempfehlen.

Angebot
Fun Generation Rock Buds
Fun Generation Rock Buds; Bluetooth In Ear Kopfhörer mit integriertem Akku und Ladestation; Bluetooth 5.0; der perfekte Begleiter für den Musikgenuss unterwegs; können auch einzeln verwendet werden; ultra leicht und kompakt für ein angenehmes Tragegefühl; angepasste Form für idealen Halt; unterstützt HSP / HFP / A2DP / SBC.AAC / AVRCP / APTX; integriertes Mikrofon für Headset-Funktion; inklusive hochwerigem Lade-Etui mit Akku für Mobiles Laden und USB-C Anschluss; Laufzeiten: ca. 6 Stun...
Angebot
Fun Generation Rock Buds WH
Fun Generation Rock Buds WH, weiß; Bluetooth In Ear Kopfhörer mit integriertem Akku und Ladestation; Bluetooth 5.0;, der perfekte Begleiter für den Musikgenuss unterwegs; können auch einzeln verwendet werden; ultra leicht und kompakt, für ein angenehmes Tragegefühl; angepasste Form für idealen Halt; unterstützt HSP / HFP / A2DP / SBC.AAC / AVRCP / APTX; integriertes Mikrofon für Headset-Funktion; inklusive hochwerigem Lade-Etui mit Akku für Mobiles Laden und USB-C Anschluss; Laufzeiten...
Angebot
Fun Generation Charge Case for Rock Buds
Fun Generation Lade Etui für Rock Buds. Ersatz Lade Schale für Fun Generation Rock Buds, mit USB-C Anschluss, Ladestrom: DC 5V / 1 A;
Angebot
Fun Generation Sport Buds
Fun Generation Sport Buds; Kabellose Bluetooth Kopfhörer; Verbunden über ein Nackenband; perfekt für den Sport oder den Alltag; wasser- und schweißfest nach IPx4; integriertes Mikrofon für Headset-Funktion; Fernbedienung am Band für Lautstärke, Track vor/zurück, Play/Pause/Ein/Aus/Anruf annehmen/auflegen; 14mm Treiber; Sensitivität 92dB (0 dB =1V/µ bar, at 1KHz); Impedanz 16 Ohm; Frequenzbereich 20Hz - 20 kHz; Bluetooth 5.0; Reichweite bis zu 10m; integrierter Li-Ionen Akku: Ladezeit 2...
Angebot
Fun Generation Rock Buds WH
Fun Generation Rock Buds WH, weiß; Bluetooth In Ear Kopfhörer mit integriertem Akku und Ladestation; Bluetooth 5.0;, der perfekte Begleiter für den Musikgenuss unterwegs; können auch einzeln verwendet werden; ultra leicht und kompakt, für ein...