29. September 2020

Tapo C200: Sicherheits-WLAN-Kamera im Test

⏱Lesezeit: 4 Minuten


Es gibt viele verschiedene Gründe, sich eine Überwachungskamera zu kaufen. Manch einer verwendet sie zur Überwachung des Eingangsbereiches eines Hauses, ein anderer möchte ein Objekt vor einem Diebstahl schützen oder kann bequem aus dem Bett sicherstellen, dass es dem Baby gut geht. Früher waren Überwachungskameras eine kostspielige Angelegenheit, doch heute gibt es eine große Vielfalt an günstigen Kameras. Wir haben für euch die kostengünstige Tapo C200 von TP-Link näher angesehen und getestet.

Lieferumfang und Preis

Wie bereits gesagt, waren damals Überwachungskameras eine kostspielige Angelegenheit, für die man gut und gerne mehrere Tausend Euro hinblättern konnte. Inzwischen ist der Markt überschwemmt mit sogenannten “WLAN-Kameras”. Oftmals gibt es auch günstige Varianten aus Fernost, aber von denen raten wir dringendst ab, da die Sicherheit nicht gewährleistet werden kann.
Die Tapo C200 ist eine günstige WLAN-Kamera von dem etablierten Hersteller TP-Link, welcher auch WLAN-Router verkauft. Preislich bewegt sich die C200 im Internet zwischen 30 und 34 €. Im Lieferumfang enthalten ist ein Netzteil, die WLAN-Kamera, ein kleines Handbuch und Zubehör um die Kamera an der Decke zu befestigen.

Die Tapo C200 einrichten

Die Einrichtung ist kinderleicht. Einfach die App “Tapo” im AppStore oder PlayStore suchen und herunterladen. Alternativ ist ein QR-Code beigelegt, welcher zur richtigen App führt. Nachdem ihr die App heruntergeladen und euch ein Konto erstellt habt, müsst ihr nur noch der Anleitung zur Geräteeinrichtung folgen.

Verarbeitung und Design

Die Tapo C200 ist vollständig aus Hartplastik gefertigt. Dieses fühlt sich beim Anfassen nicht billig, sondern relativ robust an. Sie besteht aus den drei Komponenten: Standfuß, Oberseite, Kamera. Der Standfuß bildet die Basis und ist mit drei kleinen Gummifüßen ausgestattet, welche ein Verrutschen vermeiden sollen. Obendrauf befindet sich die Oberseite, in welcher der Motor verbaut ist. Dieser ist für die Rotationen verantwortlich. Ebenso befindet sich die dritte Komponente (die Kamera) in der Oberseite. Sie sitzt in einem ausgeschnittenen Oval und kann in diesem nach oben oder nach unten schwenken. Ebenso kann die Kamera horizontal schwenken.
Das runde Design und die weiße Farbe wirken schlicht, wodurch die Kamera nicht gleich auffällt.
Auf der Oberseite befindet sich der kleine Schriftzug “Tapo”, ansonsten befinden sich nur noch unter dem Standfuß Spezifikationen zu der Kamera.

Technische Angaben

Ausgestattet ist die Tapo C200 mit einer Nachtsichtfunktion, welche ermöglicht, auch bei Nacht Aufnahmen zu machen. Ebenso erkennt sie Bewegungen und kann diese per Push-Benachrichtigung auf dem Smartphone anzeigen lassen.
Unter anderem ist es möglich, den Speicherplatz mit einer microSD Karte bis zu 128 GB zu erweitern.
Außerdem lässt sich die Kamera horizontal um 360° Grad und Vertikal um 114° rotieren. Die Tapo C200 löst mit einer Auflösung von 1080p auf und überträgt diese live in die App.
Ein weiteres nützliches Feature ist die “Zwei-Wege-Audio-Funktion“, wodurch ihr euch, mittels verbauten Lautsprecher, über die Kamera mit Personen oder Tieren im Raum verständigen könnt.
Ebenso bietet die C200 auch einen Privatsphäre-Modus, wodurch die Aufnahmen gestoppt werden.
Kompatibel ist die smarte Kamera sowohl mit dem Amazon Alexa Echo Show, als auch mit dem Google Assistent HUB. Es reicht ein simpler Satz wie “Ok Google, zeig mir das Kinderzimmer” und schon wird das Livebild übertragen.

Handhabung und App

Die App ist einfach in der Handhabung und übersichtlich gestaltet. Es lassen sich mehrere Kameras und Geräte hinzufügen, einzeln benennen und Räumen zuweisen. Ebenso werden viele verschiedene Funktionen zur Steuerung der Kamera geboten. Eine dieser Funktionen ist der Datenschutzmodus, welcher die Aufnahme der Kamera deaktiviert. Mittels des Punktes “Schwenken & Neigen” lässt sich die Kamera in alle Richtungen bewegen. Ebenso lassen sich “Markierungen” setzten, wonach sich die Kamera beim Drücken auf die Markierung ausrichtet. Mit dem Drücken des Kamerasymbols löst man einen Screenshot aus, der in der Mediathek gespeichert wird. Ebenfalls kann das Live-Video mittels des “Videos-Buttons” aufgenommen und in der Mediathek gespeichert werden.

Unsere Meinung

Die Tapo C200 ist eine günstige Alternative und man bekommt einiges für den Preis geboten. Während unserer Tests ist uns besonders positiv die einfache Einrichtung und Handhabung aufgefallen. Die Bildqualität ist gut, sodass sich Objekte und Personen gut erkennen lassen. Auch wenn die “Zwei-Wege-Audio-Funktion” vielversprechend klingt, wurden wir leider enttäuscht. Der verbaute Lautsprecher überträgt zwar den Ton, aber in einer sehr schlechten Qualität, sodass man nur schwer verstehen kann was gesagt wird. Ebenso ist uns aufgefallen, dass die Live-Übertragungsfunktion in der App nur eine geringe Verzögerung hat. Die Übertragung auf den Google Hub oder den Alexa Echo Show hingegen hat eine größere Verzögerung.
Wer eine günstige und solide Überwachungskamera sucht, wird mit der Tapo C200 bestens bedient sein. Für diejenigen, die keine Schwenkfunktion brauchen, gibt es noch eine Variante, welche fest steht.
Wir können die Tapo C200 trotz der genannten Kritikpunkte weiterempfehlen.

Mehr zu Smart Home? Dann schau doch mal hier vorbei.

Angebot
TP-Link Tapo C200 WLAN IP Kamera Überwachungskamera (Linsenschwenkung- und Neigung, 1080p-Auflösung, 2-Wege-Audio, Nachtsicht zu 9m, bis zu 128 GB lokaler Speicher auf SIM Karte) Weiß
  • Hohe Auflösung - Erfassen Sie jedes Detail in kristallklarer 1080p-Auflösung
  • Erweiterte Nachtansicht - Selbst bei Nacht kann die Kamera eine Sichtweite von bis zu 9 Metern erreichen
  • Sanftes schwenken und neigen - 360° horizontaler Bereich und 114° vertikaler Bereich
  • Sicherer lokaler Videospeicher - Unterstützt Micro SD-Karten (bis zu 128 GB) und speichert Ihre Videos lokal auf dem Datenträger ab  (Micro SD Karte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Zwei-Wege-Audio - Kommunizieren Sie über das integrierte Mikrofon und den Lautsprecher
Angebot
TP-Link Tapo C100 WLAN IP Kamera Überwachungskamera innen (1080p-Auflösung, 2 Wege Audio, 9m Nachtsicht , bis zu 128 GB lokaler Speicher auf SIM Karte,Tapo App, kompatibel mit Alexa, Google Assistant)
  • Kristallklares Live-Video - Scharfe 1080p- Full-HD Auflösung für satte Farben und eine ausgewogene Beleuchtung
  • Klare Nachtsicht - Nachtsicht für bis zu 9 Metern, Sicherheit auch bei Nacht
  • Bewegungserkennung und Alarmmeldung- Automatische Benachrichtigung jeder Bewegung
  • Sicherer Speicherplatz – Unterstützt Micro SD-Karten (bis zu 128 GB) und Abspeicherung Ihre Videos lokal auf dem Datenträger
  • Kontrolle per Stimme – kompatibel mit Google Assistant and Amazon Alexa
Angebot
Jamara Camera Full HD Wifi V2, schwarz Action Cam Kinder Camcorder Foto, Video Optik
Mit der voll ausgestatteten Action-Cam von Jamara können alle spannenden Sportaktivitäten oder auch die Urlaubsreise festgehalten werden. Die hervorragende HD-Qualität lässt alle Bilder und Videos in vollem Glanze erstrahlen. Das eingebaute Mikrofon...
Angebot
Euromex CMEX-WIFI, 5.0 MP digital WIFI camera with 1/2.5 inch CMOS sensor DC.5000-WIFI
Euromex CMEX-WIFI, 5.0 MP digital WIFI camera with 1/2.5 inch CMOS sensor Sensor CMOS 1/2.5 inch with 5 MP Scan mode Progressive, rolling shutter Pixel size 2.2 ?m x 2.2 ?m Filter RGB Mount C-mount Live view 1280 x 720 pixels Grayscale conversion 12 bits, color rendering 24 bits Sensitivity 1.0 V/lux-sec @ 550 nm Exposure Automatic or manual White balance Automatic/manual Dynamic range 61 db, Signal to Noise max 43 db WiFi data interface, H.264 encoded images to WiFi enabled smartphones, tablets...