21. Oktober 2020
Philips NeoPix Easy Plus Test

Philips NeoPix Easy Plus Test

⏱Lesezeit: 3 Minuten

Heute schauen wir uns den Philips NeoPix Easy Plus an. Dabei handelt es sich um einen Einsteiger-Beamer für knapp 100 Euro. Ob wir ihn empfehlen können, und wenn, für welche Anwendung, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Produktdetails

Generelle Merkmale
ProdukttypMini-Beamer
ProjektionstechnikLCD
Ausstattung
Auflösung Breite in Pixel800
Auflösung Höhe in Pixel480
AuflösungWVGA
Kontrastverhältnis (x:1)3000
Helligkeit in ANSI-Lumen2600
HDMI-Anschlussja
Größe / Gewicht
Gewicht in g860
Breite in mm207
Höhe in mm84,5
Tiefe in mm150
Verbrauchsangaben
Stromverbrauch (Betrieb) in W42
Lampenlebensdauer in h20000

Dazu kommen noch 2 mal 5 Watt integrierte Lautsprecher sowie 1x VGA, 1x Klinke Audio In und 1x Klinke Audio Out dazu.

Philips NeoPix Easy Plus Test

Bildqualität und Alltags-Performance

Der Philips NeoPix Easy Plus kommt mit einer Auflösung von 480 zu 800 Pixeln, was der guten alten DVD-Qualität entspricht. Um hin und wieder einen Klassiker auf der Leinwand zu schauen also auf dem Papier erstmal eine gute Sache. Mit 2600 Lumen ist er für einen LED-Beamer dieser Preisklasse auch recht hell. Soweit die Theorie, in der Praxis sieht es leider etwas schlechter aus, denn das Bild brennt zu den Seiten stark aus und ist insgesamt durch die nicht ganz so gut verarbeitet Linse etwas unscharf. Auch die 2600 Lumen, die auf der Verpackung stehen, sind nicht wirklich realistisch, so jedenfalls unser Eindruck. Hierbei ist zu beachten, dass es keine genormten ANSI-Lumen sind. Was nicht heißt, dass der Beamer dunkel ist, in einem abgedunkelten Raum kann man mit der Helligkeit gut leben. Für Office-Präsentationen ist der Beamer allerdings nicht wirklich geeignet. Laut Angaben des Herstellers ist ein Bild bis zu 80 Zoll (ca. 2 m) möglich. Wir sind der Meinung, dass aufgrund des benötigten Abstands und der Helligkeit maximal 60-70 Zoll wirklich nutzbar sind.

Verarbeitung

Bei diesem Preis kann man meistens bei der Verarbeitung nicht viel erwarten. Und so ist es auch beim Philips NeoPix Easy Plus, er besteht aus billigem Plastik, hat schlechte Spaltmaße und ist an manchen Ecken recht scharfkantig. Dennoch wirkt er recht stabil. Im Großen und Ganzen kann man sich bei dem Preis nicht beschweren, man bekommt genau das, was man auch erwartet, nicht mehr und nicht weniger.

Beamer

Anschlüsse und Funktionen

Der kleine Beamer kommt mit vielen Funktionen, so ist das Streamen über WLAN möglich. Des Weiteren können die Medien über HDMI sowie VGA USB und über eine SD-Karte auf den Beamer gebracht werden. Für die Audioübertragung können HDMI sowie Klinke in beide Richtungen benutzt werden, denn der Beamer hat auch eingebaute Lautsprecher. Die Bildschärfe kann an der Linse mit einem Drehrad eingestellt werden. Der Neigungswinkel ist auch manuell einstellbar. Mit den klassischen Bildeinstellungen wie Helligkeit, Farben und Kontrast könnt ihr noch ein kleines bisschen mehr aus dem Beamer herausholen. Zusätzlich befindet sich am Boden ein herausführbarer Standfuß, was zum Einstellen des Beamers wirklich praktisch ist. Jedoch wären hier zwei Standfüße besser gewesen.

Fazit

Man bekommt für ca. 100 Euro einen Beamer, mit dem man hin und wieder mal einen Film schauen kann, für viel mehr ist er allerdings auch nicht geeignet. Für Office-Präsentationen fehlt einfach die nötige Helligkeit und für den großen Filmgenuss ist die Auflösung zu gering, da sollte man lieber ein paar Euro mehr aus geben, und sich einen HD-Beamer kaufen. Ein Vorteil des kleinen Beamers ist aber der Stromverbrauch, denn durch die LED-Technik ist dieser wesentlich geringer als bei herkömmlichen Beamern. Wie sich die LED-Leuchteinheit im Langzeittest schlagen wird, müssen wir erstmal sehen, wir hatten den Beamer vier Wochen im Test und bisher hatten wir keinerlei Verschleißerscheinungen.

Angebot
Angebot
Philips LED-Beamer PHILIPS »NeoPix Ace« , mit Full HD
1.920 x 1.080 FullHD / Bildschirmgröße 20" bis 120" Zoll
Angebot
Philips NPX240 NeoPix Start
Mit dem NeoPix Start Mini-Projektor erleben Sie Bilder mit bis zu 150 cm (60 Zoll), eine angenehme Bildqualität und alle Verbindungsmöglichkeiten für ideales Streamen ihrer Lieblingsinhalte. Highlights: Mini-Projektor Fortschrittliche LED-Lichtquelle...
Angebot
Telestar Projektor PHILIPS NeoPixEasy
Telestar Projektor PHILIPS NeoPixEasy Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Telestar Bezeichnung: Projektor m.Media-Player Typ: PHILIPS NeoPixEasy Bildhelligkeit (ANSI): 2600 lm Bilddiagonale: 50..203 cm Bildformat: 16:9 Kontrast x:1: 3000 Anzahl der HDMI-Anschlüsse: 1 Gewicht: 0,86 kg Breite: 207 mm Höhe: 84,5 mm Tiefe: 150 mm Telestar Projektor PHILIPS NeoPixEasy: weitere Details Projektionstechnik: LCD, Lichtquelle: LED, Betrieb...