21. September 2020
JBL Xtreme

JBL Xtreme

⏱Lesezeit: 3 Minuten

JBL Xtreme der Bluetooth Lautsprecher

JBL ist mittlerweile bekannt für ihre tragbaren Lautsprecher, aber wie haben sie es geschafft so ein standing auf dem Markt zu erreichen? Wir gehen davon aus das es an einer guten Kombination aus Klang Qualität und modernem Design liegt. Bereits 2015 kam dann die erste JBL Xtreme auf den Markt der zu diesem Zeitpunkt Größe Bluetooth Lautsprecher von JBL wischte mit der Konkurrenz den Boden auf. Und diesen Status als Brachen Primus konnte sie mit ihren kleinen Updates bis heute halten auch, wenn JBL mittlerweile einen großen Bruder herausgebracht hat.

Eckdaten der JBL Xtreme

Wir verzichten bei diesem Bericht mal auf genaue technische Daten da diese sich mit den kleinen Updates leicht verändert haben. Was sich nicht geändert hat sind die 80 dB Ausgangsleistung, was einfach genial Laut ist für einen tragbaren Lautsprecher, in unserem Test war die Box zu jedem Zeitpunkt ausreichend Laut und wenn man doch mal noch mehr Leistung braucht, kann man die Box seit Generation 1 mit anderen JBL Boxen Koppeln und so noch mehr Leistung zu bekommen. Der Akku schafft laut Hersteller 15 h Wir müssen ganz ehrlich sagen bei intensiver Nutzung waren es meist eher 10- 11 h was aber unsere Meinung nach dennoch absolut genug ist für z.b. einem Tag am See etc. Das Gewicht liegt bei etwas mehr als 2 Kg und ist mit dem Update leicht angestiegen, unsere Meinung nach das Gewicht die absolute Obergrenze für einen Mobilendlautsprecher.

Was kann die JBL Xtreme Klanglich?

Hier haben wir im Vorfeld alles gelesen von Grausam bis genial. Und das können wir uns auch ganz einfach erklären die Box ist von JBL für kleine Partys etc., konzipiert worden und hat so einen starken Fokus auf Bass und vernachlässigt etwas die Höhen. So kommt es sehr auf das Genre an, ob sie gut oder durchschnittlich klingt, so ist unser empfinden. So sollte sich jemand der gerne Klassik oder ruhige POP Musik anhören will lieber z.b. eine Bose Soundlink kaufen. Aber Rock Musik Rockt die JBL Xtreme einfach wie keine andere, so ist zumindest unsere Einschätzung.

Besonderheiten der JBL Xtreme

Die JBL Xtreme besitzt die Möglichkeit andere Geräte per USB aufzuladen. Des Weiteren ist ein Synchrone ab link zu anderen JBL Boxen möglich, mit dem man mit mehren JBL Boxen gleichzeitig Musik hören kann. Die JBL Xtreme ist spritzwassergeschützt und besitzt Bluetooth-Version 41/4.2 sowie einen Klinken-Eingang. Auch eine Freisprechfunktion ist an Bord und was wir auch als sehr Praktisch erachten ist die Abschaltautomatik.

Sollte man sich die JBL Xtreme 1 oder 2 kaufen?

Da kommt, es drauf an auf was man wert legt, geht es nur um die Funktionalität oder will man das neue Design den unsere Meinung nach ist es nicht viel mehr, was die beiden Boxen unterscheidet und natürlich der Preis Unterschied. Weswegen wir ganz klar die JBL Xtreme 1 Empfehlen.

Angebot
Bluetooth-Lautsprecher Mini, grau
Genialer Mini-Lautsprecher mit top Klang & in coolem Design! Der kann nicht nur deine Lieblingsmusik 8 Stunden rauf und runter abspielen, du kannst auch noch bequem telefonieren dank der Freisprechfunktion. Ein echter Hingucker sind auch die...
Angebot
Bluetooth-Lautsprecher Mini, blau
Genialer Mini-Lautsprecher mit top Klang & in coolem Design! Der kann nicht nur deine Lieblingsmusik 8 Stunden rauf und runter abspielen, du kannst auch noch bequem telefonieren dank der Freisprechfunktion. Ein echter Hingucker sind auch die...
Angebot
Flash Boom Bluetooth Lautsprecher
""Die neue Flash Boom" ein wunderschöner LED Bluetooth Lautsprecher mit Lichteffekte für tolle Partys. Features: - funktioniert mit allen Bluetooth-fähigen Geräten (3,0) - das einzigartige Design mit dem Spiegeleffekt an der Vorderseite und LEDs, die...