27. Februar 2020

Bosch Smart Home unterstützt demnächst HomeKit

Nutzer des Bosch Smart Home können ihre Bosch-Produkte zukünftig auch über Apples HomeKit nutzen, das teilte Bosch auf der CES in Las Vegas mit.

Bosch wird künftig HomeKit-Unterstützung für ihr Smart Home bieten, so lassen sich smarte Bosch Produkte zukünftig auch direkt aus Apples Home-App, sowie über Siri steuern.

Bosch Smart Home wird flexiebler

Die Integration von HomeKit soll auch mit der Integration von HomeKit-Geräten anderer Hersteller einhergehen. Außerdem will Bosch im Laufe des Jahres eine Unterstützung für Amazon Alexa und Google Assistant bieten. Anschließend auch Apple Siri, was mit der HomeKit Integration einhergeht.

Einen Zeitplan nannte Bosch in der Pressemitteilung nicht. Die Steuerung solle aber bereits “Bald” über Apples HomeKit möglich sein.

Deutlicher Gewinn für Apples HomeKit

Wie bereits in unsrem Artikel über HomeKit im Allgemeinen erläutert, hat Apple seit der Einführung von HomeKit Schwierigkeiten, Hardwarepartner für die Plattform zu gewinnen. Erst seit 2018 ist es für Hersteller möglich, Produkte auch nach Veröffentlichung via Software-Update in HomeKit zu integrieren. Ursprünglich war dies nur durch eine von Apple abgesegnete Entwicklung möglich.

Quelle: Bosch

Mit Bosch gewinnt HomeKit einen großen Partner mit guter Hardware. Boschs Smart Home bietet Sicherheitskameras, Bewegungsmelder und komplette Heizungssteuerungen. Außerdem gibt es Rollladensteuerungen, Schalter und diverse Thermostaten und Lichter.

Zuletzt hatten IKEA und Gardena die Möglichkeit der nachträglichen Integration im vergangenen Jahr genutzt. Jetzt ist es wieder an Apple weitere Kategorien zu unterstützen, Gardena bietet neben smarten Außensteckdosen nämlich beispielsweise auch Rasenmäher Roboter, welche derzeit von Apple aber nicht unterstützt werden.

Titelbildquelle: Bosch

Angebot
Bosch Smart Home Smart Home Rauchmelder, weiß
Der smarte, vernetzte Rauchmelder von Bosch Smart Home bleibt stets wachsam. Rauchentwicklung meldet er sofort: vor Ort per Sirene und unterwegs, per Benachrichtigung in der App. Die Sirene des Rauchmelders kommt zusätzlich zum Einsatz, wenn vorhand
Angebot
Bosch Smart Home Controller (Passend für: Bosch Smart Home System, Reichweite Funk: > 100 m (Freifeld), 35 x 135 x 120 mm) -
Der Bosch Smart Home Controller ist die zentrale Steuereinheit des Bosch Smart Home Systems, der für die verschlüsselte Kommunikation und Steuerung zwischen den vernetzten Produkten des Bosch Smart Home Systems sorgt. Der Controller im modernen, formschönen Design empfängt die per Smart Home App erteilten Befehle und leitet diese dann direkt an die Smart Home Geräte weiter, sodass diese umgehend ausgeführt werden. Der Bosch Smart Home Controller überzeugt durch eine einfache Bedienung und intelligente Funktionen wie automatische Softwareupdates, die dafür sorgen, dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Eine hundertprozentige Datensicherheit ist ebenso gewährleistet durch lokale Speicherung aller Systemdaten im Gerät.
Angebot
Smart Home 360° Innenkamera weiß, BOSCH, 7.2x18.2x7.2 cm
Smart Home 360° Innenkamera, Stromversorgung: Stromnetz, Besonderheiten: koppelbar mit Smart Home System, als Gegensprechanlage nutzbar, Infrarot-Nachtsichtfunktion, Breite: 7.2 cm, Tiefe: 7.2 cm, Höhe: 18.2 cm, Verwendungshinweise: Um Ihre 360° Innenkamera in Betrieb zu nehmen, benötigen Sie Ihr Smartphone und die Smart Camera App und einen WLAN-Router. Auch verwendbar mit dem Smart Home System., Kompatibel mit: Amazon Alexa, Anwendungsbereich: Sicherheit, Leistungsaufnahme: 6 W, Farbe: weiß, Produktverwendung: Überwachung, Betriebsspannung: 5 V, Reichweite: 80 m, Masse: 450 g, max. H-Betrachtungswinkel: 120 °, max. V-Betrachtungswinkel: 79 °, Lieferumfang: 360° Innenkamera, 1 Netzstecker, 3 Adapter (EU, UK, US), Installationsanleitung, Audio: 2-Wege-Audio, eingebautes Mikrofon / Lautsprecher, Betriebsausstattung/Gebäudeausstattung & Raumausstattung/Smart Home

Fynn Trenkner

Fynn Trenkner ist dualer IT Student, ist aber auch für Musik zu begeistern. Auf seinem YouTube Kanal stellt er die unterschiedlichsten Produkte vor und teilt seine Meinung mit den Zuschauern.

Alle Beiträge ansehen von Fynn Trenkner →
Datenschutz
FirstReview, Besitzer: Fynn Trenkner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FirstReview, Besitzer: Fynn Trenkner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: