2. Dezember 2020

Philips Hue Bewegungssensor im Test

⏱Lesezeit: 5 Minuten

Philips Hue Bewegungssensor im Test

Das Steuern des Smart Homes ist schon etwas Tolles. Doch um das volle Potenzial eines Smart Homes nutzen zu können, sollte dieses viele Dinge eigenständig übernehmen. Um dies realisieren zu können, ist ein Bewegungssensor eine hilfreiche Erweiterung für euer Zuhause. Wir haben uns für euch den Bewegungssensor der bekannten Smart Home-Marke “Philips Hue” näher angeschaut und getestet. Wie immer findet ihr alle erwähnten Produkte am Ende des Testberichtes.

Lieferumfang und Preis

Der Lieferumfang des Philip Hue Bewegungssensors ist zwar nicht besonders groß, dennoch ist dies auch nicht nötig, da das Produkt kaum Zubehör benötigt.
Neben dem Bewegungssensor befindet sich noch eine magnetische Wand- / Deckenhalterung im Lieferumfang. Ebenso sind auch zwei passende Schrauben (lang und kurz) und die dazugehörigen Dübel im Lieferumfang enthalten. Ungewöhnlich ist, dass sogar die passenden Batterien (AAA) beigelegt sind.
Philips selbst bietet den Bewegungsmelder für 39.95 € an. In verschiedenen Onlineshop ist er aber schon für ca. 34 € zu finden.

Einrichtung des Philips Hue Bewegungssensors

Das Einrichten des Sensors geht ganz bequem und einfach über die Philips Hue App. Einfach in der App den Bewegungsmelder hinzufügen und am gewünschten Ort aufstellen.

In den Einstellungen zu dem Sensor selbst, lassen sich ganz einfach Parameter, wie Verhalten am Tag, Verhalten bei Nacht, Tageslichtempfindlichkeit und die Bewegungsempfindlichkeit anpassen. Auch der Name und der Raum können individuell geändert werden.


Die Einrichtung im Detail

Nach dem Auspacken des Bewegungssensors kann es sofort losgehen. Bitte achtet bei der Einrichtung darauf, dass ihr euch möglichst nah bei der Philips Hue Bridge befindet.

  1. Öffnet die Philips Hue App und tippt unten in der Leiste auf den Punkt “Einstellungen
  2. Nun wählt den Punkt “Einrichtung des Zubehörs” und anschließend “Zubehör hinzufügen
  3. Wählt jetzt in der Liste den “Hue Motion Sensor” aus.
  4. Jetzt müsst ihr auf der Rückseite den kleinen Plastikstreifen entfernen, wodurch die Verbindung zur Batterie hergestellt wird.
  5. Wenn nun die LED auf der Vorderseite blinkt, müsst ihr nur noch auf den Knopf “LED blinkt” tippen und den Anweisungen in der App folgen.

Technische Daten des Philips Hue Bewegungssensors

Reichweite5 m
Erfassungswinkel100°
StromversorgungBatterien ( 2 x AAA) (2-3 Jahre Betriebsdauer bis Batteriewechsel)
VerbindungZigBee
AusrichtungBis zu 60° horizontal und vertikal
MontageFreistehend oder montierbar mittels Schrauben
Reaktionszeit< 0,5 s
Maximale AnzahlBis zu 12 Sensoren per Bridge
Sensoren Bewegungssensor, Tageslichtsensor, Thermometer

Anwendungsmöglichkeiten und Kompatibilität

Die Möglichkeiten der Anwendung des Bewegungssensors gehen weiter über das An- und Ausschalten eines Lichtes hinaus. Doch leider könnt ihr nur das volle Potenzial ausschöpfen, wenn ihr den smarten Assistenten “Alexa” nutzt. Grund dafür ist, dass beim Google Home und beim Apple HomeKit der “Motion Sensor” leider nicht angezeigt wird und ein Ansteuern damit nicht möglich ist. Google Home- und Apple HomeKit-Nutzer können also lediglich das Licht über die Philips Hue App mittels des Bewegungsmelders steuern.

Die Anwendungsmöglichkeiten mit Alexa hingehen sind fast endlos. Eine Möglichkeit der Anwendung ist zum Beispiel, morgens die Kaffeemaschine (bei älteren Geräten via Smart Plug) beim Eintreten in die Küche automatisch einschalten zu lassen. Eine andere Anwendungsmöglichkeit ist, dass die Heizung sich automatisch runterreguliert, wenn nach einer gewissen Zeit keine Bewegung im Raum erkannt wurde. (Achtung: Für diese Funktion werden weitere Smart Home-Komponenten benötigt!)

Philips Hue Bewegungssensor für den Außenbereich

Alternativ zum getesteten Bewegungssensor gibt es auch noch den Philips Hue Bewegungssensor für den Außenbereich. Dieser Sensor ist nach IP54 staub- und wassergeschützt, wodurch er perfekt für den Einsatz im Außenbereich ist. Der Erfassungswinkel ist mit 160° um 60° größer als der des Bewegungssensor für den Innenbereich. Philips Hue selbst bietet den wasserfesten Bewegungssensor zu einem Preis von 49.99 € an. In verschiedensten Onlineshops kann man ihn aber bereits für einen Preis von ca. 42 € erwerben.
Die Einsatzmöglichkeiten sind ebenfalls mit Alexa grenzenlos, egal ob sich bei einer Bewegung das Licht oder die Kamera einschalten soll, in Kombination mit Alexa ist das kein Problem.

Vor- und Nachteile des Philips Hue Bewegungssensors

Vorteile

  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • Einfach einzurichten
  • Einfach zu befestigen
  • Unauffällig und klein
  • Hohe Alexa-Kompatibilität

Nachteile

  • Teuer
  • Keine direkte Steuerung über Google Home und Apple HomeKit

Fazit

Der smarte Bewegungssensor von Philips Hue bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Schade finden wir, dass dies leide nur mit dem smarten Assistenten von Amazon möglich sind. Trotzdem ist unserer Meinung nach der Bewegungssensor auch für Google Home und Apple Home eine sinnvolle Erweiterung für euer Smart Home. Den Preis empfinden wir als etwas zu hoch, dennoch ist dies bei fast allen Philips Hue-Geräten der Fall. Alles in allem ist der Bewegungssensor von Philips Hue ein sehr wertiges Produkt, welches wir weiterempfehlen können.

Hier geht’s zu den Produkten

Angebot
Angebot
Philips Hue Bewegungssensor
Aua, das tat weh Hilft Ihnen Ihr Zeh auch immer dabei nachts den exakten Standort von unterschiedlichen Möbeln zu finden? Obwohl man annehmen müsste seine vier Wände im Schlaf zu kennen, hat sich wohl jeder schon mal den Zeh gestoßen. Das hat mit dem Bewegungssensor von PHILIPS nun endlich ein schmerzfreies
Angebot
Philips Hue Bewegungssensor für den Aussenbereich, integrierter Tageslichtsensor, schwarz
  • Der Philips Hue Bewegungsmelder für den Außenbereich lässt sich einfach in ein bestehendes Philips Hue System integrieren. Zur Steuerung ist eine Philips Hue Bridge notwendig. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten
  • Automatische Lichtsteuerung: Der Hue Sensor aktiviert Ihre Leuchten im Innen- und Außenbereich, wenn Bewegung erkannt wird. Dies hält unerwünschte Gäste fern
  • Flexible Anbringung frontal oder in einer Ecke mithilfe der mitgelieferten Halterungen. Komplett wetterfest (IP54)
  • Systemvoraussetzung: Mindestens Android 6 oder iOS 11.0, sowie die Hue App Version 3.16
  • 12m Reichweite; großer Erfassungswinkel (160° horizontal, 80° vertikal); äußerst energiesparend durch integrierten Tageslichtsensor
Angebot
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue Systems
  • Philips Hue Bridge - Stellen Sie Ihr eigenes, persönliches Philips Hue System zusammen. Die Philips Hue Bridge bildet den Anfang und ist das zentrale, intelligente Steuerelement Ihres Philips Hue Systems
  • Zur Inbetriebnahme verbinden Sie die Philips Hue Bridge über das im Lieferumfang enthaltene LAN-Kabel mit Ihrem WLAN-Router. Nun müssen Sie nur noch die Philips Hue App herunterladen und die Steuerung Ihrer Hue LED-Lampen liegt in Ihren Händen. Frequenzband: 2.400 bis 2.483,5 MHz
  • Mit Hilfe der Philips Hue App können Sie jetzt bis zu 50 Hue Lampen und Leuchten sowie bis zu 12 Hue Zubehörteile zu Ihrem System hinzufügen und individuell steuern
  • Apple HomeKit kompatibel: Fordern Sie Siri auf, Ihr Licht zu dimmen, oder rufen Sie Voreinstellungen aus der Hue App ab, ohne auch nur einen einzigen Knopf zu berühren. Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause
  • Die Hue Bridge ermöglicht Lichtsteuerung per Sprache mit Amazon Alexa (Echo/ Echo Dot separat erhältlich)
Der neue Echo (4. Generation) | Mit herausragendem Klang, Smart Home-Hub und Alexa | Anthrazit
  • Neuer Look, neuer Sound – Echo bietet satten, detailgetreuen Klang, der sich automatisch an jeden Raum anpasst. Genießen Sie klare Höhen, dynamische Mitten und tiefe Bässe.
  • Sprachsteuerung für Ihre Unterhaltung – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer und mehr. Hören Sie zudem Radiosender, Podcasts und Audible-Hörbücher.
  • Stets bereit – Alexa kann Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern und vieles mehr.
  • Smart Home leicht gemacht – Richten Sie kompatible Zigbee-Produkte ganz einfach mit dem integrierten Smart Home-Hub ein und steuern Sie Lampen, Türschlösser und Sensoren mit Ihrer Stimme.
  • Ein Klangerlebnis für das gesamte Zuhause – Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf mehreren Echo-Geräten gleichzeitig in verschiedenen Räumen abspielen. Außerdem können Sie Ihr Echo-Gerät mit Fire TV verknüpfen, um Szenen mit Klang in Heimkino-Qualität zum Leben zu erwecken.
Der neue Echo Dot (4. Generation) | Smarter Lautsprecher mit Alexa | Weiß
  • Wir stellen vor: der neue Echo Dot – unser beliebtester smarter Lautsprecher mit Alexa. Das geradlinige, kompakte Design sorgt für satten Klang, dank klarem Sound und ausgewogener Basswiedergabe.
  • Sprachsteuerung für Ihre Unterhaltung – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer und vielen mehr. Hören Sie Musik, Hörbücher und Podcasts überall in Ihrem Zuhause, dank Multiroom Musik.
  • Stets bereit – Alexa kann Witze erzählen, Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen und vieles mehr.
  • Sprachsteuerung für Ihr Smart Home – Schalten Sie Lampen ein, verstellen Sie Thermostate, steuern Sie Türschlösser und vieles mehr mit kompatiblen Geräten und allein mit Ihrer Stimme.
  • Bleiben Sie in Verbindung – Tätigen Sie Anrufe ganz einfach per Sprachsteuerung. Verbinden Sie sich direkt über Drop In mit anderen Räumen oder verkünden Sie im gesamten Haushalt, dass das Abendessen fertig ist.