9. April 2020

HTC zeigt das Wildfire R70 der Wiedereinstieg?

HTC im Jahr 2020 wie geht es weiter?

Das HTC Wildfire ist das erste Smartphone seit dem Release des HTC u12 Plus im Juni 2018. Des Weiteren hat HTC ein 5G fähiges Smartphone angekündigt. Doch reicht das für den Wiedereinstieg in den Smartphone-Markt?

Das HTC Wildfire R70

Das HTC Wildfire R70 sieht aus wie ein aktuelles Flaggschiff, doch der erste Blick auf die technischen Daten verrät, dass es sich um ein Einsteigermodell handelt. Es kommt mit einem 6,53 Zoll Display was für das Jahr 2020 recht normal ist, jedoch fällt dadurch dummerweise die niedrige Auflösung von 720 x 1.560 Pixeln deutlich stärker auf. Die Frontkamera steckt in einer klassischen Waterdrop-Notch und kommt mit eine Auflösung von 8 MP. Auch die Performance ist vermutlich nicht auf spitzen Niveau, hier werkelt der MedianeweuTek MT 6763 zusammen mit 2 GB RAM und lediglich 32 GB internem Speicher. Zu unserer Freude lässt sich dieser per microSD-Karte erweitern. Jedoch für uns das Größe-Problem an diesem Gerät ist der verbaute Micro-USB Port, denn dieser ist schlicht nicht mehr zeitgemäß. Unserer Meinung nach spart HTC hier an den Falschen stellen. Zum Thema Kamera und Akku Performance muss man auf die ersten Tests warten.

Quelle:HTC

Wie hat HTC den Anschlus verloren?

Das HTC One m8 war das letzte Handy, was von den Verkaufszahlen mit Samsung und Co mithalten konnte, doch schon damals hinkte die Kamera der Konkurrenz hinterher, auch wenn das Handy ansonsten TOP war. Doch so richtig schlimm wurde es für HTC mit dem One M9 und der damit in Verbindung stehenden schlechten Presse. Wegen des damaligen top Prozessor Qualcomm Snapdragon 810. Denn nicht nur das die Kamera Performance war meilen weit, von der Konkurrenz entfernt. Nein, noch viel schlimmer war die negative Presse über einen Prozessor, der angeblich zu warm wird und das Gerät überhitzen lässt. Aus heutiger Sicht völliger Unsinn da das Handy lediglich 40-42 Grad erreichte, was heute tatsächlich ein recht normaler Wert ist. Doch von dieser Negativen Presse erholte sich HTC nicht mehr, obwohl die darauf folgenden Flaggschiffe eigentlich immer mit denen der Konkurrenz auf Augen Höhe waren.

Bringt das 5G Smartphone den Anschluss zurück?

Wird das dieses Jahr kommende HTC Flaggschiff die Wende bringen Smartphone Pioneer wieder an die spitze bringen. So sehr wir uns das wünschen würden, wird es wohl leider nicht passieren. Denn so wie man das als außenstehender beurteilen kann fehlen HTC einfach die Mittel, um mit der Konkurrenz Schritt zu halten.